Bauwerksprüfung

Wir prüfen Ingenieurbauwerke aller Art und Größe im Rahmen der nach DIN 1076 vorgesehenen Haupt-, Einfach- und Sonderprüfungen. Inspektionen von Bauwerken der Bahn nach DS 803 führen wir ebenfalls durch.

Bei uns erhalten Sie die komplette Prüfungsleistung, angefangen von der Vorbereitung über die Durchführung vor Ort, die Auswertung sowie die Erstellung der digitalen Prüfberichte mit allen notwendigen Anlagen geschlossen aus einer Hand. Zur Vorbereitung gehören insbesondere die Einholung aller notwendigen Genehmigungen beteiligter Verkehrsträger (z.B. BETRA [DB AG], verkehrsbehördliche Genehmigungen, Genehmigungen der WSVen etc.) sowie die Einholung von Angeboten und Beauftragung für notwendige Brückenbesichtigungsgeräte. Auch die  Organisation der verkehrstechnischen Absicherung der Arbeitsstellen gehört mit zu unseren Leistungen. Wir verfügen auch über dafür speziell geschultes Personal. Die Einhaltung aller gültigen Vorschriften und Normen ist für uns selbstverständlich.

Unsere Mitarbeiter in den Prüftrupps sind für diese Ingenieurleistung zertifiziert.

Manchmal geht es auch darum, nicht nur ein einzelnes, sondern ein ganzes Paket von Bauwerken zu prüfen. Unsere große Erfahrung in der Organisation und Logistik von Prüf-Großaufträgen mit zum Teil über 100 Bauwerken garantieren Ihnen geringe Kosten und hohe Effizienz bei der Durchführung der Bauwerksprüfungen.

Auszug aus unseren Referenzen

Objekt

Auftraggeber

 

Sternbrücke in Magdeburg

Überbau Strombrücke:

Fachwerkbogen mit 137m  Spannweite

Überbau Vorlandbrücken

Betongewölbe

Tiefbauamt Magdeburg

Tunnel in Magdeburg

Untertunnelung des Universitätsplatzes, erstellt in offener Bauweise

Tiefbauamt Magdeburg

Saalebrücke Nienburg

Überbau Strom- und Vorlandbrücke

Stabbogen trägt durchlaufenden offenen Verbundquerschnitt

Landesamt für Straßenbau Sachsen-Anhalt

Elbebrücke Tangermünde

Überbau Strombrücke:

Stabbogen mit 185m Spannweite

Überbau Vorlandbrücke:

durchlaufender Spannbeton-Hohlkasten

Landesamt für Straßenbau Sachsen-Anhalt

Elbebrücke Meißen (S 177)

Überbau Strombrücke:

durchlaufender dreistegiger offener Verbundquerschnitt

Überbau Vorlandbrücken:

dreistegiger Spannbeton-Plattenbalken 

Straßenbauamt Meißen

Elbebrücke Meißen (B 101)

Überbau Strom- und Vorlandbrücke:

durchlaufender Hohlkasten in Verbund­bauweise

 

Straßenbauamt Meißen

Elbebrücke Vockerode

Überbau Strom- und Vorlandbrücke:

durchlaufender Hohlkasten in Ver­bund­bauweise

Autobahnamt Halle

Pörstentalbrücke

Überbau:

durchlaufender Hohlkasten in Ver­bund­bauweise

 

Autobahnamt Halle

Elbebrücke Hohenwarthe

Überbau Strombrücke:

durchlaufender Hohlkasten in Ver­bund­bauweise mit Doppelverbund über den Pfeilern

Überbau Vorlandbrücke:

durchlaufender dreistegiger Spannbe­ton­plattenbalken

Landesamt für Straßenbau Sachsen-Anhalt

Seßlestalbrücke

durchlaufender Hohlkasten in Verbund­bauweise mit weit auskragender gestützter Fahrbahnplatte

 

Thüringisches Landesamt für Straßenbau

Elbebrücke Wittenberge

Überbau Strombrücke:

durchlaufender Stahlhohlkasten

Überbau Vorlandbrücke:

durchlaufender zweistegiger Verbund­quer­schnitt

Sonderprüfung

Landesamt für Straßenbau Sachsen-Anhalt

Westringbrücke

Überbau:

zweifeldrige Stahlhohlkästen mit orthotroper Fahrbahnplatte

2 Straßenbrücken einzellig

1 Straßenbahnbrücke zweizellig

Stadt Magdeburg

Tiefbauamt

Saalebrücke Nelben

Überbau Strombrücke: Stabbogen mit Fahrbahntafel auf Längs- u. Querträgern in Stahlbetonbauw.

Überbau Vorlandbrücken:

5 Dreigelenkbögen Betonbauweise

1 Dreigelenkbogen Stahlbetonbauw.

Sonderprüfung

SBA Sangerhausen

46 Verkehrszeichen­bauwerke

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplaungs- und bau GmbH

107 Verkehrszeichen­bauwerke

 

Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel